Do Berliners hate tourists? I Cari antwortet (52)

Do Berliners hate tourists? I Cari antwortet (52)

admin Articles, Blog , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


You May Also Like..

Ally Hills – Space (Official Music Video)

Ally Hills – Space (Official Music Video)

♪ You don’t even care that my clothes aren’t there ♪ ♪ You needed the hanger space ♪ ♪ You […]

Tura, Garo hills Village Tour: Episode 12  Tribe food, Meghalaya | North east India

Tura, Garo hills Village Tour: Episode 12 Tribe food, Meghalaya | North east India

Namaskar friends! Welcome to Visa2explore! This is your host, Harish Bali. Right now, we are in Tura, the district headquarters […]

100 Comments

  1. Scheiß, ich habe es fast alles verstanden. Da ich der Meinung bin, dass ich mit der deutscher Sprache noch Probleme haben könnte, jedoch sehe ich da gar kein Problem.
    Ich danke euch für alles.

  2. I was in Berlin just 2 weeks ago for my first ever solo trip and even though I kept to myself most of the time, when requiring help everyone was really nice! I noticed they really appreciated you speaking German though, even if you just say Dankeschöne! (I was too scared of not understanding replies so didn't try any more German than that 🙈)

  3. Hallo Cari! Vielen Dank für dieses Video, das ist sehr wichtige und komplizierte Frage für die Bewohner der Großstädte. Ich bin aus Moskau, und bei uns gibt es täglich auch Tausende von den Touristen. Manchmal nervt uns es, weil man ziemlich schwer durch das Stadtzentrum spazieren geht, aber wir wissen, dass unsere Stadt schön und attraktiv für den Ausländer ist, und man muß mehr tolerant sein.

  4. Ich werde bald für 5 Tage in Berlin sein, um Freunde zu besuchen. Es ist mir egal, ob Deutschen Touristen hassen oder nicht. Ich werde da meine Zeit geniessen.

  5. Maybe "Berlin" does not like turists but with the rest of Germany i never had that "you are not welcomed" experience, actually it was oposite and i was like "These people are so polite, crazy polite", maybe it is just west Germany thing to be very polite i don't know!?

  6. Guys, this episode has something very special at the end. You are turning into a kind of famous people to me 😉 and from some time onwards I have wondered, how could be everything that happens behind the scenes. I mean, reactions of the people you interview or not, special situations, funny moments of some of you… I would love to watch such thing some day.
    Great job, and every time better!

  7. ich habe vor kurzem nach Berlin umgezogen und bin so begeistert wie die Bewohner sehr nett und freundlich sind!! Ich bin Asiaten und ja auslender aber sie sind immer mit "willkommen atmosphere". Außerdem, was ich cool finde ist, dass sie mit mir auf deutsch sprechen, nicht auf Englisch, obwohl mein Deutsch nicht so perfekt ist. Berlin ist immer interessant!

  8. Touristen sind ja wohl kaum das Problem in Berlin.
    Die Wohnungsbaugesellschaften sind das Problem.
    Enteignung wäre angemessen.

  9. Ich freue mich sehr, daß ich diesen Kanal gefunden habe. Ich wohnte früher in Köln und bei mir ist die Sprachfähigkeit auf Deutsch fast verschwunden.

    Ich erstaune mich daß so viele sich beleidigt fühlen wenn die Berliner meinen, sie mögen Touristen nicht. Meine Meinung nach, ärgert sich jeder der in einem Touristbeliebten Ort wohnt. Meine Eltern haben täglich die Touristen verfluchtet als sie in eine touristische Stadt wohnte.

  10. Thank you Cari!! I think you scratched the surface of the issue. For naive commenters to be so perplexed as to why people here might not like tourists says to me that they know little about the city, and that they don't understand or sympathise with all the negative ramifications of overtourism and gentrification. Berliners don't just "hate" tourists; they "hate" southerners and they "hate" tech bros too. All of these are groups that have changed the city way too fast in a very short amount of time, and as a result many people are being pushed out of their homes and being left behind. Rising rents, apartments being taken away from locals and used for Airbnb, clubs and bars being closed down… the list goes on. People who are privileged enough not to be negatively affected by tourism really need to consider the unintentional negative affects their own travels can have on a destination. Perhaps talk to a long-time resident of Kreuzberg or Barceloneta or Bairro Alto and see how a flood of tourism has affected their life?

  11. Make a video please about why most of the people in germany hates to speak in other language than german

  12. 1.Cari, thousands of people around the world love ur country including Berlin haha, because of u.
    2. Januez <3 ♡♡

  13. Ich denke, Meinungen sind persönlich und müssen respektiert werden. Es gibt Leute, die keine Turisten mögen, und Leute, die die mögen 🙂

  14. Ich habe es bemerkt, dass ich es alles verstanden könne, trotzdem ich jetzt auf dem A2 Niveau bin. Unglaublich! Vielen Dank Cari 😊

  15. I just registerd with Seedlang, but one thing to notice, your confirmation email ends up in my spam-box. Maybe something to add to the website!

  16. Wie Sie wissen, dass die alle Leute nicht gleich sind . Also ich wohne auch in Berlin, es gibt sehr viele Leute, die wirklich sehr nett und freundlich sind, obwohl ich wohne im Heim und nicht in eine Wohnung.

  17. Ich war in Berlin vor elf Jahren (aber nur seit ein paar Tagen), und ich habe niemand Unhöfliches gemerkt. Ich habe viel mehrere Touristen in Wien gemerkt. Ich würde völlig verstehen ob die Wiener Touristen hassten.

  18. Hey everyone! Please feel free to add subs to this video by clicking at the wheel at the bottom right of this video. Some of you have already done this on previous versions of Cari antwortet and it worked out great! 😃 Please let us know by email once you did so, so that we can publish the subs you added. 😃

  19. I'm sorry for leaving this comment in English and not Deutsch, but I'm still very much a beginner, and I'm not going to use an online translator such as google translate, as I know they're far from perfect. I had to turn subtitles on, because while I was able to understand some of it, I wasn't able to understand enough without the auto-generated subtitles. Where I live we get a lot of tourists, and a lot of the people who live here don't like this, but I welcome them. Apparently we get a fair number of German speaking tourists, and when I have learned enough to be able to have a conversation I hope to be able to greet some of them to our little town in Deutsch and make them feel even more welcome. I couldn't agree more with Gomez (I'm sorry if I got that wrong, the white text is hard to read without a black outline for contrast), I may be new here, but Janusz and Cari do seem like genuinely friendly people, and if you both ever come to Burnie, Tasmania, Australia, I'd be proud to show you around my town.

  20. Als Berlinerin muss ich leider sagen, das ich Touristen nicht wirklich mag. Natürlich nicht alle, aber wenn die Party rücksichtslos machen, auf den Straßen kotzen und sogar Geschlechtsverkehr haben auf der Straße.. find ich einfach zu viel. Alle sie nett sind, können gerne kommen, aber die anderen Touris bitte nicht

  21. was ist denn daran so schwer zu verstehen, wenn man sagt "ich hasse Touristen". Natürlich ist damit nur gemeint ZU VIELE TOURISTEN, das ist doch ganz klar. Und wie alles im Leben, wenn etwas ZU viel ist, ist es schlecht. Ich lebe in Wien und es werden jedes Jahr neue Touristen-Rekorde gebrochen und es wird in einigen Bereichen der Stadt immer voller, vor Restaurants (die deswegen auch immer teurer werden und für die Einheimischen immer schlechter bezahlbar), manche Straßen sind von Reisebussen verstopft, auch Straßenbahnen usw. Zum Glück hat es sich bisher noch ganz gut verteilt in der Stadt, aber so langsam ist es eben nicht mehr schön. Echt schlecht ist, wenn ganze Viertel, die Restaurants, Shops und Freizeitangebote sich nur noch an den Touristen orientieren, dann geht die einheimische Identität dort verloren, weil dann eben keine Einheimischen dort mehr einkaufen etc. gehen, dann wird die Stadt dort nur noch zur Fassade für die Touristen, die das dort lieben als typisch Wienerisch oder so, obwohl dort gar kein Wiener mehr lebt. Ich habe mal in einer kleinen deutschen Stadt gelebt, die auch zu den top 20 der deutschen Touristenziele gehörte. Diese Stadt hatte sich schon längst aufgegeben und war komplett nur noch Fassade und die Einheimischen haben in ihrer eigenen Stadt kaum mehr was für sich selbst getan dort.

  22. Thanks for these videos. It helps to hear German spoken in a real setting. Am going to Leipzig to hear the Bach Fest this June. This helps

  23. Ich habe 98% ohne Untertitel verstanden! Ich denke, dass ich B1 bin, stimmt das?

    Danke! <3

    Gruß aus Brasilien!!

  24. Ich kann perfekt Deutsch ohne Untertiteln verstehen. Das ist allerdings sehr schwer zu schreiben! Ich studiere Deutsch seit 2008 und noch heute fällt es mir sehr schwer, die richtige Wortformen und die korrekte Reihenfolge des Elemente im Satz zu verwenden!

  25. Hi cari. Ihr könnte live auf YouTube oder Facebook kommen sodass wir mit ihr live könnten sprechen.

  26. “Sie (berliner) sind unfreundlich und sie mögen sich selbst nicht “, dass finde ich bisschen lustig 🤪!

  27. Hallo. Ich wird mit meiner Frau im Juni nach Berlin fahren. Bei der Touristenfrage gibt es drei Stufen. Im ersten Moment reicht die Anzahl der Touristen nicht aus, um es wahrzunehmen. Im zweiten Fall reicht die Anzahl der Touristen aus, um die Stadt nicht zu stören. In letzter Zeit gibt es zu viele Touristen und stören die Einwohner der Stadt. Diese drei Phasen hängen auch von der Wahrnehmung der Menschen ab. Es gibt keine mathematische Formel, um die genauen Zahlen zu kennen. Das Konzept wird als Tragfähigkeit bezeichnet

  28. yes, my time was ''14'' because I didn't know what was 'einen Auflauf' but still felt that yoghurt was dissimilar one & I was lucky… then I googled 'einen Auflauf' & I'm gonna make it. thanks.

  29. Hallo Cari und janusz ich wollte ihnen begrüßen und Ich wollte mich bei Ihnen für Ihre Bemühungen bedanken … Also ich möchte auch ihnen von einer kurzen lustigen Geschichte erzählen dank an der übermäßige ihrer episode zu schauen habe ich die letztemal von Cari und janusz geträumt lool ihr wären bei unserer Sprachschule um eine spisode zu umdrehen das war ganz lustig wie ihr lacht mich aus wegen meine schlechte Aussprache :p :p übrigens die App! gebt es auf playstor oder AppStore !!

  30. Hhh liebe Touristen,dieses Gefühl(nigativ) habe ich jeden Tag seit 3 Jahren, was würdet ihr an meiner Stelle machen.(just Smile) 😄
    Und besuch mal Das beste Dorf in Deutychland👉 #Cochem

  31. Ich kann es verstehen, dass Touristen nicht immer gemogt werden. Wichtig ist, dass alle sich respektvoll verhalten. Ich war eine Touristin in Berlin und es war eine sehr angenehme Erfahrung.
    Liebe Grüsse an euch! 😀

  32. ☝🏻😌 I have travelled all around Deutschland and have found Berliners the kindest, warmest and most friendly and welcoming than all other Germans ever and that is with both foreign tourists and other Germans. I found Berliners gentle, sweet, helpful and lovely people! Will definitely visit again this great vibrant capital! 👍🙂

  33. What the f….. Wow I rarely hear people say that in the learning purpose video 😂🤣 wkwkwkwk

  34. I think ultimately it is not that people generally don't like tourists, they just don't like the loud, obnoxious ones that pay no respect to the places they visit. There are millions of tourists everywhere, but you usually only notice the ones who stand out and make noise. We also have to understand that different cultures communicate differently (in terms of how loud they are with each other, I'm looking at you Italy, Spain, USA ; )) and individuals have varying levels of awareness/consciousness of the world around them. We don't yet live in a world where skills of awareness are taught. One day it may be common to pause and think, "is anyone else acting like this?" "hmmm, I'm not the only person here, maybe I should have some respect for those around me?", until then, enjoy your environment-destorying-fast-fashion/ego-dopamine-triggering-selfies/confusion-about-why-your-phone-addiction-is-causing-mental-health-issues xxxx

  35. Hallo,
    Ich bin gebürtiger Berliner, Insulaner und ich mag turis nicht!
    Warum, es ist recht einfach. Erstmal kann ich Menschen grundsätzlich schon nicht leiden.
    Dann hat man, wie schon erwähnt, diese Massen Ansammlungen.
    Sie fotografieren einen ohne auch nur zu fragen und verstoßen damit gegen das Gesetz!
    Sie stehen zu gerne sinnfrei im Weg rum, blockieren die Fahrtreppe, m besten am Ende selbiger, wo dann beim umsteigen die Leute dann nicht an ihnen vorbei kommen.
    Etc pp
    Und sie stehlen! Uns Wohnraum!!

    Ernst Reuter sagte 48 : Völker der Welt, schaut auf diese Stadt
    Schauen, nicht kommen!

    Also liebe turis, wenn ihr nach Berlin kommt, passt euch doch bitte ein wenig an
    Nicht Menschen fotografieren
    Nicht mitten im Weg stehen
    Und nicht Wohnungen buchen für den Urlaub
    Dann werde ich euch vielleicht besser tolerieren

    Gruß aus Berlin

  36. Hatte mal 'nen Freund in Berlin der in der Umgebung des U-Bahnhofes Kaiserdamm wohnte. Wenn ein Tourist ihn fragte wohin es zur Brandenburger Tor ging, wurde er unruhig. Als netter Mensch sollte er ihn helfen, als Berliner sollte er ihn hassen. Sein Lösung war briljant: "Lieber Herr, laufen sie einfach den Kaiserdamm herunter. SECHS KILOMETER herunter".

  37. I can understand how natives & locals can get annoyed by tourists. I live in a major tourist town and for a large portion of the year, I don't even go anywhere near areas where tourists hang out. But, I get it, I like to travel too … so I just have to keep reminding myself that when I travel, I'm the tourist and the natives are probably over me too. Besides, even some of the most touristy places in the world have areas of town that tourists just don't visit, the safe haven part of town.

  38. Cari, can u make videos on cultural differences between India and Germany ? 🙂 Vielen Dank!
    If this same question was in German would it be like this – "Cari,können Sie Videos machen zum Thema "kulturellen Unterschiedene zwichen Indien und Deutschland" Plz correct the sentence 😉

  39. Es ist lustig ! Ich habe Mobike aus Chinesische Unternehme in deine Viedio gesiehen! Aber das Muster ist unterschiedlich in China .

  40. Ich bin der Überzeugung,dass jeder Bewohner der Hauptstädte die Touristen hasst ,weil die Touristen sich im Urlaub befinden und sie passen überhaupt nicht auf…Als Buslenker in einer von den größten Hauptstädte Europas würde ich sagen „Touristen!!!!Passen Sie auf den Verkehr auf!!!!“

  41. Quasi noch schlimmer als Touristen sind die neu hinzu gezogenen (Massen). Die Gründe warum Leute nach Berlin ziehen sind ziemlich klar, jedoch wirkt sich das natürlich nicht nur auf die Hipster in der U-Bahn aus sondern auch auf Faktoren wie Mietpreise, Wohnungsnot und natürlich trotzdem Leute die "normal" Verhalten, dann nach Berlin ziehen und dann zu Hipstern werden weil sie in Berlin wohnen. ._. Ich bin in Berlin geboren und habe das dadurch in den letzten Jahren sehr schön mitbekommen. <3 Gutes Video!

  42. Hallo Easy German, Ihr macht ein tollen Job!!💐💐 weiter so!!😇👍
    Also, ich lerne Deutsch und ich bin verwirrt zwischen achten-beachten-beobachten. Könnten Sie bitte den Unterschied erklären? 😅

  43. Danke für dieses Video!! Ich habe fast alle ohne Untertitel verstanden. Ich hoffe auf mehr Videos wie dieses. Viele Grüsse!!

  44. Ich möchte wieder nach Berlin fahren! Es ist diesen Tage zur teuer für mich–oder uns wenn meiner Mann mitfahren könte–aber höffentlich einer tag können wir.
    Ich hab in 1994 an einen Sprachschule der Deutsch in Duetschland heißt studiert. Es gab zehn Studenten in meine Grüpe und alle haben mit Gastfamilien gewohnen. Ich wünsche daß ich meine Gastfamilie weider sehen könnte, und Folkspark Friedrichshain, und der Weltzeitsuhr in Alexanderplatz, und Tacheles…so viele Sachen und Orten die ich wieder besuchen möchte. Meiner Meinung etwas besonders war…em…ich weiß nicht was das heißt…auf Englisch sind sie "sculptures" genennt. Ja? In Folkspark Friedrichhain gab es viele sculpture. Es gab ein mit einer Man der "harmonic" gespielt für ein Kind. 🎶❤

  45. Hallo Cari, ich würde gerne wissen, was dies App genau heisst? Btw, kann man direkt es in Play Store herunterladen?🤗☺

  46. Thank you for the video! I like to listen to your videos with Google Translate so I can hear and read the words. I’ll pause the video to read the translation and then say the German words out loud.

    Vielen Dank für Ihre Video! Ich höre gerne dein Video mit Google Translate, damit ich die Wörte hören und lesen kann. Ich werde das Video anhalten, um die Übersetzung zu lesen und dann die deutschen Wörter laut aussprechen.

  47. Ich bin sehr überrascht und irritiert, diese negativen Kommentare zu lesen. Ich bin kein tourist, sondern refugee aus Syrien. Ich habe 3 Jahre zwischen Stuttgart und Freiburg gelebt und seit 7 Monaten bin ich nach Berlin gezogen. Also nachdem ich etwa 4 Jahre in Deutschland gelebt habe, fand ich diese negativen Kommentare als Stereotyp. Die Deutschen unterscheiden sich von anderen Menschen und viele wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. Im Allgemeinen sind die Deutschen mit Touristen/Ausländer nicht unfreundlich, aber da die meisten Leute kein Deutsch sprechen und viele Deutsche kein Englisch oder andere Sprachen sprechen, besonders die ältere Generation, daher wird die Kommunikation zwischen beiden Seiten schwierig und manchmal anstrengend, was dazu führen kann, dass beide Seiten in ihrem Verhalten unfreundlich werden.

  48. Please do more videos like this where it's just you speaking with no subtitles. It really helps my listening skills!

  49. Mogen die Berliner die Touristen nicht? Eine dummheit! Die Touristen sind keine fluchtlinge Leute. Touristen sind Arbeit und Geld.

  50. War ja einmal in Kudamm mit ein Paar Freunden (wir waren zu fünft und sind alle Asiaten). Plötzlich hat jemand an uns geschrieen “Wir sind ja in Deutschland, ja?” und hat eins von uns gesagt “Wir sind ja in 2018, ja?” 😂😂

  51. lol endlich bin ich wegen eueres Videos nicht deprimiert geworden, sondern konnte ich eigentlich meine Deutschkenntnisse schätzen 😀 Vielen Dank für diese wunderschöne "Cari antwortet" Serie mit ihrer langsamer und deutchlicher Aussprache. Eure Arbeit ist erstaunlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *